Folksängerin und Aktivistin: In der Biografie „Joan Baez – I am a noise“ zieht sie schonungslos Bilanz. Am Freitag, 24. Mai.

 

Altes französisches Aristokraten-Geschlecht gerät an Familie aus viel bescheideneren Verhältnissen: Wie ein DNA-Test die familiären Karten plötzlich neu mischen kann, zeigt die Komödie „Oh la la – wer ahnt denn sowas?“ letztmals am Samstag, 25. Mai.

 

Unser neuer Flyer für Mai/Juni ist da!

Endlich herrscht wieder Leben auf der Leinwand in den neuen, alten Regina-Lichtspielen. Der Verein KulturKino Feuchtwangen zeigt zunächst an vier Tagen pro Woche Filme – donnerstags, freitags, samstags und montags. Mitglieder bewerkstelligen den Betrieb ehrenamtlich.

Das Konzept, das dem Verein KulturKino Feuchtwangen zugrunde liegt, steht auf drei Säulen: Neben dem Leinwand-Betrieb die Bühne und die Bildung. Die Idee in einem Satz: „Mehr als Kino!“

Die Regina-Lichtspiele sollen ein multifunktionales Theater sein, das neben Filmvorführungen auch Raum lässt für Konzerte, Theater, Kleinkunst, Kabarett, Poetry-Slams, Lesungen und vieles mehr.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner