„15 Jahre“ saß die einst als Musikwunderkind gefeierte Jenny (Hanna Herzsprung) wegen eines Mordes im Gefängnis. Ein alter Kollege bittet sie, sich erneut ans Klavier zu setzen. Doch Jenny sinnt auf Rache… Am Montag, 15. April, bei uns im Kino.

 

Das P-Seminar am Gymnasium Feuchtwangen gestaltet den Mittwochabend, 17. April, im KulturKino. Die Schüler*innen stimmen mit allerlei Spezereien ein auf die von ihnen organisierte Vorstellung von „Mio fratello rincorre i dinosauri“, den sie im italienischen Originalton mit italienischen Untertiteln zeigen – die anrührende Geschichte zweier ungleicher Brüder. Eintritt: 5.- Euro.

 

Unser Flyer für März/April ist da!

 

Endlich herrscht wieder Leben auf der Leinwand in den neuen, alten Regina-Lichtspielen. Der Verein KulturKino Feuchtwangen zeigt zunächst an vier Tagen pro Woche Filme – donnerstags, freitags, samstags und montags. Mitglieder bewerkstelligen den Betrieb ehrenamtlich.

Das Konzept, das dem Verein KulturKino Feuchtwangen zugrunde liegt, steht auf drei Säulen: Neben dem Leinwand-Betrieb die Bühne und die Bildung. Die Idee in einem Satz: „Mehr als Kino!“

Die Regina-Lichtspiele sollen ein multifunktionales Theater sein, das neben Filmvorführungen auch Raum lässt für Konzerte, Theater, Kleinkunst, Kabarett, Poetry-Slams, Lesungen und vieles mehr.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner